Es ist wichtig, dass Du dich vor dem Einreichen von Informationen folgende wichtige Fragen stellst, damit Du Dein Risiko einschätzen kannst: Was passiert, nachdem die Informationen weitergegeben wurden und was passiert, wenn das Leck öffentlich wird? Handelst Du im öffentlichen Interesse oder mit boshafter Absicht? Werden Deine Handlungen eine gewalttätige oder juristische Reaktion einer Gruppe hervorrufen? Haben andere Personen als Du Zugang zu den Informationen, die Du übermitteln wirst? Wenn diese Informationen die Öffentlichkeit erreichen, wird Dich eine Person danach fragen? Kannst Du den Stress einer internen oder externen Untersuchung bewältigen? Es empfiehlt sich erst nachdem Du Antworten für diese Art von Fragen ernsthaft bedacht hast einen Hinweis zu geben.

Für weitere Fragen oder Informationen kannst Du uns an info@swiss-leaks.net schreiben. 

(Du bleibst nicht anonym, wenn Du uns auf diesem Weg kontaktierst!)